Menu

Aufbauer und Miesmacher Verbindung von Emotionen zu Situationen

Situationen analysieren

Alter: ab 8 Jahren

Ziel: Kinder verbinden ihre Emotionen zu Situationen und drücken diese aus.

Material/Raum: „Aufbauer-“ und „Miesmacher-“Situationen

Beschreibung: Die Betreuungsperson oder die Kinder ziehen aus einer Box verschiedene Situationsbeschreibungen und lesen diese vor. Anschließend nimmt sich jeder für sich eine Minute Zeit, um darüber nachzudenken, wie sie oder er sich fühlt. Danach stoppt die Betreuungsperson zwei Minuten, in denen sich die Kinder mit einer Partnerin oder einem Partner kurz über ihre Gefühle austauschen und für „Aufbauer“ oder „Miesmacher“ entscheiden. Sobald die zwei Minuten um sind, bittet die Betreuungsperson die Kinder ihre Entscheidung mit Daumen nach oben (Aufbauer– „Wir fühlen uns gut“) oder Daumen nach unten (Miesmacher – „Wir fühlen uns schlecht“) zu zeigen. Das Prozedere wird bei jeder Aussage wiederholt.

Beispiele für Aussagen:

Wie sehen denn deine Haare aus? Bist in einen Farbtopf gefallen?Tina und ich gehen heute Abend ins Kino. Hast du Lust mitzukommen?
Sag mal, wie oft soll ich dir das noch erklären, du checkst echt gar nichts.Ich stimme zwar nicht deiner Meinung überein, aber ich fand sie interessant und habe noch eine ganze Weile darüber nachgedacht.
Geh weg, du Opfer, wir wollen dich hier nicht haben.Fand ich übrigens nett von dir, dass du mir dein Handy geborgt hast.

Reflexion: Die Betreuungsperson sammelt mit den Kindern noch weitere „Aufbauer“, die dann auf ein Plakat geschrieben und in der Klasse aufgehängt werden.

Quelle: Nach einer Vorlage von Jamie Walker in Team Soziales Lernen/LISUM, Seminarpapier zur Hauptschultagung, 2006: Auswahl an Übungen zum sozialen Lernen

Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können